+

nach tour ›britain-denmark-sweden‹ wieder zurück. bild zeigt souvenirs von unterwegs kombiniert: schottischer whisky [royal lochnagar, by appointment] in schedischem glas [orrefors], dahinter glasvase/objekt [kosta-boda, unikat!].

skandinavienbilder folgen.

link | 1 kommentar | kommentieren | unterwegs









Essener Polizei hat junge Fahrer in großen Autos im Visier

waz

beruhigt mich sehr, als alter mann mit kleinem auto.

war übrigens die ganze woche ›auf der pirsch‹: [kamera im anschlag, sehen, auslösen: good old street photography]. wenige bilder gemacht: aber die wenigen waren zuhausebetrachtet nicht gut genug.

gibt so wochen...

link | 0 kommentare | kommentieren | unterwegs










+

link | 0 kommentare | kommentieren | unterwegs









±400 km im auto, aber 1 guter tag – nicht zuletzt, wei der giftzwerg* [™ by plautze] auf jedem terrain 1 gute figur macht.

er mag landstraße & böse kurven lieber als autobahn: da ist er zwar der beschleunigungskönig, aber er macht das (akkustisch) gelangweilt. landstraßen, gemeine kurven, schnelle lastwechsel: das liebt er & belohnt den fahrer mit 1 oscarverdächtigen soundkulisse & 1 grinsen im gesicht.

hindu-tempel incl. götterdienst, 1 glashütte incl. einkauf, japanisches restaurant & kino. | danach nette konservationen auf twitter, gleich muss ich noch 3 std nachholen aus der bbc-mediathek.

als ›chronist des alltags‹ fotos gemacht, wo passend: kommen später.

link | 0 kommentare | kommentieren | unterwegs









vorhin im radio: morgen ist »internationaler tag der männerhygiene« [kein scherz]: bereits dienstag für morgen mit kl. bruder für sauna verabredet.

läuft...

link | 0 kommentare | kommentieren | unterwegs










+
brandenburger tor

berlin ist & bleibt sehr überbewertet: 1 schnelle, kalt anmutende stadt; sehr oberflächlich. zu viele hipster! & dann sind da menschen, die sich SELBER als ›digital native‹ bezeichnen – ganz schlimm – fiel mir schwer, ernstzubleiben; leider fehlt denen jeder bodenkontakt: 1 leben in einem starbucks, in ihrer ›bubble = sebstgewähltes ghetto. keine kohle für 1 ort zum arbeiten, das aber als ›innovativ‹ feiernd [ich kannten das von früher als ›working poor‹]. sich 24/7 selbstausbeutend & nicht verstehend: der gute, alte kapitalismus hat sie im griff...

davonabgesehen: der job war gut bezahlt & lief glatt. jetzt im nachtzug der ÖBB: super!

link | 0 kommentare | kommentieren | unterwegs










+

endlich da.

link | 3 kommentare | kommentieren | unterwegs









link | 5 kommentare | kommentieren | unterwegs










sehr schöne ausstellung


ein muß: sushi-bar

[gestern: düsseldorf]

link | 0 kommentare | kommentieren | unterwegs









ubahnsitzbezüge ›from hell‹ [dortmund]

es gibt sogar 1 website dazu.

link | 0 kommentare | kommentieren | unterwegs





















letzte kommentare:

Und endlich mal nichts dunkeles ...
zotty | Mo 3. Dez 2018 19:20
»likely«
klagefall | Di 27. Nov 2018 15:36
wenn der fährverkehr ›calais - ...
exdirk | Mo 26. Nov 2018 21:04
well: it's the way, the ...
exdirk | Mo 26. Nov 2018 20:44
Herrlich - oder? :-)
zotty | So 25. Nov 2018 18:24
man denkt das. sagen tut ...
exdirk | So 18. Nov 2018 22:20
Sagt man das so wenn ...
hr.fuenfprozentfrau | Sa 10. Nov 2018 08:57
!
plautze | Mi 7. Nov 2018 22:54
sie sind 1 schlingel! :o)und ...
plautze | So 2. Sep 2018 13:56
Glückwunsch an den Blog-Veteranen und ...
klagefall | Mi 29. Aug 2018 12:40
Glückwunsch auf jeden Fall.
dosron | Di 28. Aug 2018 00:15
na dann: happy birthday, und ...
plautze | Mo 27. Aug 2018 18:22
OPER! [nur weil das werk ...
exdirk | So 17. Jun 2018 21:17
sie können neidisch machen, das ...
plautze | So 17. Jun 2018 08:48
bitte: war nicht bös sondern ...
plautze | Sa 16. Jun 2018 21:19


einträge nach themen sortiert



 




kontakt:




weblogs:
dos ron
garbageman
frères goncourt
mark 793
mh
mutant
novemberregen
nase
plautze
stapel
zer o_c omments

fotoblogs:
auto mobile
black & white
cloudscapes
en détail
gerstensaft
interieur
mks
rost
schilderbilder



seit 6110 tagen



RSS Feed